Elsa

 

 

 

Name: Elsa Neu eingestellt am: 22.01.2017
Alter: geb. ca. Juni 2015 Aufenthaltsort: 72379 Hechingen
Rasse: Podengo Português Pflegestelle gesucht: nein
Größe: ca. 40 cm Paten gesucht: ja
kastriert: ja Mittelmeercheck: Leishmaniose unklar (Nachtest erforderlich)


Die Tierschützer der kleinen Organisation Paypa Juanolid in Jaén versprachen der kleinen Elsa, eine Familie für sie zu finden. Sie hatte das Glück, bis zu ihrer Reise nach Deutschland in einer der seltenen spanischen Pflegestellen leben zu dürfen. Dort zeigte sie sich als unkomplizierte, sehr liebe Hündin.

Elsas Leishmaniosetest in Spanien war unklar, das bedeutet, sie muss nach einiger Zeit in Deutschland erneut getestet werden. Alle anderen Tests waren negativ und sie benötigt keinerlei Behandlung.

Elsa durfte so lang bleiben, bis sich ein Pflegefrauchen in Deutschland fand. Im Januar 2017 konnte Elsa ihre Reise nach Deutschland antreten und diesen Menschen kennen lernen. Ihr Pflegefrauchen in Hechingen hat sie herzlich empfangen und aufgenommen und Elsa fühlte sich sofort wohl. Kuschelige Körbchen, weiche Kissen, warme Sofaplätze, streichelnde Hände und jede Menge Spiel und Spaß mit anderen Hunden - das alles darf Elsa nun in ihrem vorübergehenden Pflegezuhause genießen.

Pflegestellenbericht im Februar:

Elsa ist nun seit ca. vier Wochen in Deutschland und zeigt sich von ihrer besten Seite. Ein aufgewecktes, kleines, freches Podencomädchen. Sie spielt gerne, ist sehr aufmerksam und lernt sehr schnell.
Situationen die sie nicht kennt, jagen ihr zunächst etwas Angst ein, aber von der Person, der sie vertraut, lässt sie sich schnell überzeugen, dass alles halb so schlimm ist.
Fremden gegenüber ist sie zunächst zurückhaltend und sichert sich bei ihrer Bezugsperson ab.
Elsa kann, zusammen mit den eigenen Hunden, schon sehr gut alleine bleiben, ist ruhig und zerstört nichts.
Sie ist stubenrein und erledigt brav ihre Geschäfte auf den möglichst ausgiebigen Spaziergängen, die sie sehr liebt.
Sie ist ein agiles Mädchen, deshalb wäre es schön, wenn sie auch weiterhin sowohl körperlich, als auch geistig ausgelastet wird. Auch für Menschen, die an Hundesport Interesse haben, wäre Elsa eine tolle Begleiterin, denn sie erarbeitet unheimlich gerne mit dem Pflegefrauchen neue Sachen.
Alles in Allem ist Elsa ein süßer kleiner Sonnenschein und verzaubert einen jeden Tag aufs neue.

Was unserer Elsa nun noch fehlt, sind Menschen, die ihr ein Für-Immer-Zuhause schenken! Elsa wird viel Freude in ihr neues Leben bringen, denn sie ist eine ganz lustige und fröhliche kleine Hündin.

Elsa kann gerne in ihrer Pflegestelle in Hechingen besucht werden.

 

zur Übersicht "Happy End"