Priscilla

 

 


Name: Priscilla

Alter: geb. ca. August 2016

Kastriert: ja

FIV: negativ

FelV: negativ

Aufenthaltsort: Duisburg

Priscilla stammt aus der Protectora Apadac, wo sie liebevoll bis zu ihrer großen Reise versorgt wurde.

Dieser kleine Pechvogel hatte einen Engel, der sie beschützte. Sie wurde am 14. November von ein paar Kindern in der Frühe gefunden. Der Anblick war schrecklich. Sie hing an einem Zaun fest. Offensichtlich beim Versuch über den Zaun zu klettern, rutschte sie aus. Der Eisendraht durchbohrte ihre Haut und verletzte sie stark an der Schulter und am Rücken. Beim Versuch, sich aus dieser misslichen Lage zu befreien, brach sie sich auch einen Eckzahn. Sie wurde sofort in die Tierklinik gebracht. Dort angekommen stellte die Tierärztin fest, dass sie sehr unterkühlt war und viel Blut verloren hatte. Der Eisendraht hatte ihre Haut so stark durchbohrt, dass sogar die Muskeln verletzt wurden. Sie musste sofort genäht werden. Anfangs konnte sie gar nicht mehr laufen, so schlecht ging es ihr.
Es grenzt an ein Wunder, dass die kleine überlebt hat und noch mehr, dass sie sich so gut erholt hat. Wir hoffen auf eine Familie, die ihr viel Liebe und ein warmes und kuscheliges Zuhause schenkt.

Priscilla ist hübsch, verschmust und kennt bereits Kinder und Hunde.

Also doch perfekt... Warum hat sie dann noch kein Zuhause? Möchtest du das ändern? Dann komm uns besuchen. :-)

 

zur Übersicht "Happy End"