Brisa

 

 

 

 

 

 

Name: Brisa Neu eingestellt am: 09.01.2017
Alter: geb. ca. November 2015 Aufenthaltsort: Mönchengladbach
Rasse: Mischling Pflegestelle gesucht: nein
Größe: 51 cm Paten gesucht: ja
kastriert: ja Mittelmeercheck: negativ

 

 

Brisa wurde im Dezember 2016 mit einem Strick um den Hals gefunden und in die Protectora Apadac gebracht. Ihre Vergangenheit möchten wir uns gar nicht vorstellen... Ihre Angst vor Menschen war anfangs enorm. Sie zitterte am ganzen Körper und ihre Augen zeigten Todesangst, wenn sie in der Nähe von Menschen war. Sie muss geschlagen worden sein und hat mit Sicherheit in ihrem ersten Jahr keine guten Erfahrungen mit der menschlichen Rasse gemacht...

 

Doch nun ist Brisa in Sicherheit und täglich fasst sie ein Stück mehr Vertrauen zu den Helferinnen in der Protectora. Stück für Stück taut sie auf und merkt nun, dass es auch liebevolle Menschen gibt, die ihr nur Gutes tun. Sie freut sich mittlerweile über die Helferinnen und verbringt gerne Zeit mit ihnen. Sie ist eine fröhliche und ausgelassene Hündin geworden, geht gerne spazieren und hat ihre Lebensfreude entdeckt.

 

Wer kann Brisa helfen und ihr ein liebevolles Zuhause schenken?

 

Update im Mai:

Am 27.05.2017 konnte Brisa in ihre Pflegestelle in Mönchengladbach ziehen. Dort kann sie nun gerne persönlich kennen gelernt werden. Ein wenig Sorge hatten wir schon, als Brisa aus dem Transporter stieg... Aber sie war nur ein wenig schüchtern und nach wenigen Minuten war auch das vorbei. Ganz fröhlich tobte sie auf der Wiese mit den anderen Hunden herum, vor allem mit unserem Sack, der ebenfalls nach Deutschland gereist ist. Brisa wartet nun auf ihre Familie für immer und wir drücken ihr die Daumen, dass sie bald ihr Zuhause findet!

 

zur Übersicht "Happy End"