Eneko

 

 

 

 

 

 

Eneko und Cafeina:

 

 

 

Name: Eneko Neu eingestellt am: 19.05.2017
Alter: geb. ca. Dezember 2011 Aufenthaltsort: Alicante
Rasse: Galgo-Podenco-Mix Pflegestelle gesucht: ja
Größe: groß (ca. 23 kg) Paten gesucht: nein
kastriert: ja Mittelmeercheck: negativ

 

 

Es war der 03. Dezember 2015, der Tag, an dem Eneko in das Asoka-Tierheim nach Alicante zog. Seit diesem Tag schaut er die meiste Zeit durch die Gitterstäbe seines Zwingers und hofft auf eine besser Zukunft...

Eine bessere Zukunft hat Eneko wahrlich verdient! Sein Leben vor dem Tierheim muss grausam gewesen sein. Noch heute sieht man die Narben aus früheren Zeiten. Um den Hals herum zeigt eine Narbe deutlich, dass er lange Zeit an einem viel zu engen Strick und vermutlich auch an der Kette leben musste. Der Strick war in den Hals gewachsen und die Wunde musste im Tierheim erst einmal versorgt werden. Mittlerweile gibt es keine Wunden mehr, die man bei einem Tierarzt behandeln lassen könnte. An den Narben auf der Haut wächst kein Fell mehr und die Narben in seiner Seele werden nur vergehen, wenn er ein liebevolles Zuhause bekommt. Das wünschen wir ihm so sehr und hoffen, dass Eneko nun endlich die Chance bekommt, die Gitterstäbe seines Zwingers gegen ein kuscheliges Körbchen eintauschen zu können.

Eneko ist verträglich mit Artgenossen und seine beste Freundin ist Cafeina, eine aktive Schäferhündin. Die beiden toben täglich im Auslauf zusammen um die Wette und haben dabei die allergrößte Freude.

Seine zukünftige Familie sollte anfangs geduldig mit ihm sein, da er ängstlich sein könnte. Aber sobald er merkt, dass ihm nichts Böses angetan wird, fasst Eneko schnell Vertrauen und dann ist er ein sehr menschenbezogener und verschmuster Begleiter, der seine Menschen absolut liebt.

Wir wünschen Eneko, dass er endlich sein Glück findet und bald auf die große Reise gehen kann. Wer hilft ihm dabei?

 

 Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf

Mehr Info bei: isara@herztier.com  
oder telefonisch bei Kerstin Brack: 02065 411640

 

 

zurück zur Übersicht