Futaga

 

 

Name: Futaga Neu eingestellt am: 23.07.2017
Alter: geb. ca. Januar 2010 Aufenthaltsort: Alicante
Rasse: Mischling Pflegestelle gesucht: ja
Größe: mittelgroß (ca. 15 kg) Paten gesucht: nein
kastriert: ja Mittelmeercheck: negativ

 

 

Schwarz, ängstlich, ihren Welpenschuhen schon lang entwachsen und in einem überfüllten spanischen Tierheim sitzend. Sicherlich gibt es weitaus bessere Ausgangssituationen für verzweifelte Hunde, die dringend auf der Suche nach einem Ausweg sind.

 

Aber gerade deswegen möchten wir Futaga gerne den Menschen ans Herz legen, die bereit sind mit Liebe, Geduld und Zuversicht dieser Hündin zu zeigen, dass es mehr gibt, als von dem Jahre andauernden Regen in die tiefe Traufe zu gelangen.

 

Im April 2017 kam Futaga mit ihren Geschwistern in das Asoka-Tierheim in Alicante. Ihre Besitzer waren einfach zu alt und zu schwer erkrankt und konnten sich nicht mehr um die Tiere kümmern. Leider waren sie zudem in den vergangenen Jahren nicht wirklich in der Lage, ihren Schützlingen ein kleines Stückchen von der Welt zu zeigen, denn sie kannten weder andere Menschen, noch Spaziergänge, geschweige denn eine Leine.

Eigentlich kannten sie gar nichts und wie traumatisierend dann der Umzug in ein großes Tierheim für sie sein musste, mit all seiner Hektik, dem ohrenbetäubenden Lärm, mag man sich gedanklich nicht ausmalen.

 

Futagas Geschwister fanden alle schnell ein Zuhause, sie ist die einzige, die von diesem Rudel zurück blieb.

 

Sie hat alles in ihrem Leben verloren!

 

Wenn dort draußen irgendjemand ist, der dieser armen Seele helfen kann, ob mit einem festen Körbchen auf Lebenszeit oder aber mit einem Pflegeplatz, der scheue sich bitte nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

 

Futaga braucht jede Hilfe, die sie bekommen kann.

 

Sie bemüht sich jetzt schon so sehr, uns Menschen zu vertrauen und ist tief in ihrem Herzen eine gesellige, treue Hündin, die niemanden etwas zu Leide tun möchte. Weder uns Menschen, noch ihren Artgenossen.

 

Aber sie ist verloren, wenn ihr niemand hilft.

 

 Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf

Mehr Info bei: isara@herztier.com  
oder telefonisch bei Kerstin Brack: 02065 411640

 

 

zurück zur Übersicht