Ichi

 

 

 

Name: Ichi Neu eingestellt am: 24.08.2016
Alter: geb. ca. Juli 2014 Aufenthaltsort: Alicante
Rasse: Mischling Pflegestelle gesucht: ja
Größe: groß (ca. 26 kg) Paten gesucht: nein
kastriert: ja Mittelmeercheck: Leishmaniose, Anaplasmose negativ, Ehrlichiose wurde behandelt

 

Ichi lebt seit Juli 2016 im Asoka-Tierheim in Alicante. Sie wurde auf der Straße gefunden, vermutlich wurde sie einfach auf die Straße gesetzt, weil ihre Besitzer sie nicht mehr wollten...

Ichi hat es besonders schwer, denn ihr wurden die Ohren und die Rute mit einer Schere abgeschnitten! Viele Hunde in Spanien müssen diese Qual über sich ergehen lassen, weil ihre Besitzer denken, sie würden dann besser hören! Wir wünschen Ichi, dass es irgendwo da draußen trotz ihres „Schönheitsfehlers“ die Menschen gibt, die sich in sie verlieben und ihr ein Zuhause schenken.

Ihre anfängliche Angst vor Menschen hat Ichi im Tierheim mittlerweile abgelegt und beginnt, Vertrauen zu fassen. Zum ersten Mal in ihrem Leben erfährt sie Zuwendung durch Menschen, anstatt getreten oder geschlagen zu werden. Sie ist eine gute Hündin, die jede Zuwendung genießt und ein sensibles Wesen hat. Mit Artgenossen ist sie gut verträglich.

Wer schenkt Ichi ein liebevolles Zuhause, in dem sie ihre schreckliche Vergangenheit endlich vergessen kann?

 

 Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf

Mehr Info bei: sonja@herztier.com 
oder telefonisch bei Sonja Scheurer: 01516 1713845

 

 

zurück zur Übersicht