Laika

 

Laika im November 2017:

   

 

 

Laika in Spanien:

 

   

 

 

 

Name: Laika Neu eingestellt am: 24.05.2016
Alter: geb. ca. Juli 2006 Aufenthaltsort: Neuss
Rasse: Mischling Pflegestelle gesucht: nein
Größe: klein (ca. 4-5 kg) Paten gesucht: ja
kastriert: ja Mittelmeercheck: Leishmaniose positiv

 

Laika und Churri zogen im April 2016 in die Protectora. Alleine an diesem Tag wurden fünf Hunde in der Protectora abgegeben, die nicht mehr gewollt waren.

Laika und Churri hatten immer ein Zuhause und wurden von ihrer Familie mit fast zehn Lebensjahren im Tierheim abgegeben! Die beiden Hündinnen verstanden die Welt nicht mehr. Glücklicherweise fanden beide sehr schnell ihre Familien in Deutschland - das war im Juni 2016. Doch leider kann Laika nun nicht mehr bei ihrem Frauchen bleiben und verliert abermals ihr Zuhause. Da sie positiv auf Leishmaniose getestet wurde und bereits über zehn Jahre alt ist, wird es für sie schwer, eine neue Familie zu finden...

Laika ist ein echtes Goldstück. Kuschelweich, menschenbezogen, verträglich mit Katzen, Kindern und anderen Hunden, möchte sie eigentlich nur noch ein ruhiges Plätzchen, viele Streicheleinheiten und ihre geliebten Spaziergänge. Diese dürfen gern auch länger sein, nur allzu schnell sollte es dabei nicht zugehen. Wenn man dann wieder zu Hause ist, rollt sie sich zufrieden schmatzend neben ihrem Menschen oder auf ihrem Kissen zusammen und genießt das Hundeleben. Hasen und anderem jagdfähigen Getier schaut sie interessiert hinterher, macht aber keinerlei Anstalten, auch ohne Leine, die Verfolgung aufzunehmen.

Die Leishmaniose ist medikamentös eingestellt und auch Tabletten nimmt Laika problemlos. Sollten sie in einem Leckerli verpackt sein sowieso. Es müssen aber in regelmäßigen Abständen Blutuntersuchungen durchgeführt werden, um die Werte im Blick zu halten und die Krankheit nicht weiter voranschreiten zu lassen. Laika wird aufgrund der Leishmaniose purinarm gebarft, frisst jedoch auch problemlos entsprechendes Nass- oder Trockenfutter.

Wer hilft Laika und hat ein Sofaplätzchen für sie frei? Sie kann jederzeit gern in Neuss besucht und gekuschelt werden.

 

 Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf

Mehr Info bei:isara@herztier.com 
oder telefonisch bei Kerstin Brack: 02065 411640

 

zurück zur Übersicht