Suga

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Suga Neu eingestellt am: 06.04.2017
Alter: geb. ca. Februar 2013 Aufenthaltsort: Alicante (Castalla)
Rasse: Mischling Pflegestelle gesucht: ja
Größe: groß Paten gesucht: nein
kastriert: ja Mittelmeercheck: Leishmaniose positiv

 

 

Suga lebte zusammen mit einem Rüden auf einem Feld und ihre Besitzer kümmerten sich nur selten um sie. Mit dem wenigen Futter und Wasser, was ihnen ab und zu gegeben wurde, schafften sie es, zu überleben. Suga hatte auch mehrfach Welpen, was mit ihnen geschah, wissen wir leider nicht... Im März 2017 zog sie in das Asoka-Tierheim nach Castalla, wo sie nun endlich etwas Aufmerksamkeit und Zuwendung bekommt.

Suga ist eine unglaublich süße Zuckerschnute. Wir konnten sie im März bei unserem Spanienbesuch kennen lernen. Ihre geschätzten vier Jahre merkt man ihr nicht an, sie benimmt sich eher wie ein großes Kind. Zur Begrüßung werden die Menschen von ihr "umarmt" und erst mal abgeschleckt. Sie liebt es, gestreichelt zu werden und ist sehr anschmiegsam. Sie hört gut auf Ansprache und versteht sich mit allen Hunden im Tierheim.

Leider wurde Suga positiv auf Leishmaniose getestet. Sie wird momentan mit Milteforan behandelt und wir hoffen, dass die Krankheit schnell zum Stillstand kommt. Ihre Chance auf Vermittlung sinkt dadurch leider enorm. Suga ist groß, schwarz und Leishmaniose positiv... Wir hoffen, dass sich trotzdem jemand in dieses traumhafte Hundemädchen verliebt und ihr ein Zuhause schenkt. Sie hat es so sehr verdient...

Was Suga nun noch fehlt, ist eine eigene Familie. Wer erfüllt ihr diesen Wunsch?

 

 Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf

Mehr Info bei: isara@herztier.com 
oder telefonisch bei Kerstin Brack: 02065 411640

 

 

zurück zur Übersicht