Dori

 

 

 


Name: Dori
Geb.: ca. 01.06.2014
Kastriert: ja
FIV: negativ
FelV: negativ
Geimpft: ja
Gechipt: ja


Die bildhübsche Dori wurde in Spanien von ihrer Familie in der Protectora Apadac abgegeben, weil sie sich nicht mehr um sie kümmern konnten. Sie ist leider ein Sorgenkind geworden, denn nachdem sie in Deutschland ein Zuhause gefunden hatte, kommt sie nun wieder zu uns zurück.

Sie fühlt sich in ihrem Zuhause nicht wohl und benötigt dringend eine Familie. Ein großes Problem ist, dass sie Türen öffnen kann. Jedoch kann man die meisten Türklinken problemlos hochstellen, so dass sie nicht mehr geöffnet werden können.

Madame Dori sollte zu katzenerfahrenen Menschen,  die ihr Sicherheit, Liebe, Geduld und ein wenig Erziehung entgegen bringen können.

Sie hat so sehr ein liebevolles Zuhause verdient und soll kein Wanderpokal werden.  Dori ist schnell verunsichert und auch mit anderen Katzen braucht sie etwas länger. In unserer Katzenstation haben wir sie als verschmuste und verspielte Katze kennen gelernt. Rituale helfen ihr, sicherer zu werden.

Bitte gebt ihr eine Chance ❤

Wir vermitteln unsere Katzen in Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon oder gesichertem Freigang.


Mehr Info bei: marion@herztier.com
oder telefonisch bei Marion Walbrück:
0177 5544402


zurück