Isco

 

 

Name: Isco Neu eingestellt am: 25.03.2018
Alter: geb. ca. August 2017 Aufenthaltsort: Neuss
Rasse: Mischling Pflegestelle gesucht: nein
Größe: mittelgroß Paten gesucht: ja
kastriert: ja Mittelmeercheck: ab ca. 10 Monaten aussagekräftig

 

Isco wurde verlassen am Bahnhof von Callosa aufgefunden, als er noch nicht einmal ein halbes Jahr alt war. Der Hundebub kam im Januar 2018 ins Tierheim von Apadac und ist dort zu einem aktiven und verspielten Hund herangewachsen.

Ein Hunde-Teenager sollte nicht hinter Gittern groß werden, doch Isco hat leider seine Familie bisher nicht gefunden... Für Isco ist jetzt die beste Zeit, all das zu lernen, was ein Hund wissen muss für ein gutes Miteinander. Schön wäre, wenn Isco seine Menschen findet für gemeinsame Unternehmungen, die ihm kleine Aufgaben für sein kluges Köpfchen stellen und vielleicht auch eine Hundeschule besuchen.


September 2018:

Isco konnte nach Deutschland reisen und wir haben uns riesig gefreut über diese Chance. Er ist zu einem wunderschönen Junghund herangewachsen. Natürlich muss er noch alles lernen, aber er ist sehr schlau und begreift schnell. Isco kann ab sofort in seiner Pflegestelle in Neuss besucht und kennen gelernt werden.


Pflegestellenbericht im Oktober 2018:

Isco ist nun seit 4 Wochen bei uns und hat sich mittlerweile gut an unsere Tagesabläufe gewöhnt. Er ist ein toller Junghund, der noch viel lernen muss und das auch gerne möchte.

Ihm war alles fremd (alle Geräusche im Haushalt und auch draußen), als er zu uns kam, aber das ist ja auch kein Wunder, weil er ja seit seiner Welpenzeit im Tierheim war. Im Grunde benimmt er sich auch immer noch wie ein unsicherer Welpe, der allerdings schon ausgewachsen ist.

Am liebsten tobt er im Garten, aber gegen Kuscheleinheiten hat er auch nichts einzuwenden :-)

Draußen wird er immer sicherer, wir üben fleißig. Bei fremden Menschen benötigt er etwas Zeit, um sie einzuschätzen und ist dann anfangs unsicher. Allerdings nur bei Erwachsenen, denn Kinder findet er toll. Auch andere Hunde mag er sehr und möchte mit ihnen spielen.

In Hundesellschaft bleibt er alleine und fährt auch brav im Auto mit.

Ich wünsche mir für Isco ein Zuhause mit Hundekumpel bei aktiven Menschen, die gerne mit ihm arbeiten möchten. Für Hundesport wie Agility ist er sicherlich zu haben.

Wir sind uns sicher - Isco wird seiner Familie ein treuer Freund werden und sie mit jeder Menge Spaß und Freude bereichern. Also - wenn ihr euch in den hübschen Junghund verguckt habt und über Erfahrung in der Haltung von Hunden verfügt, meldet euch und lernt Isco kennen!

 

 

zur Übersicht "Happy End"