Peanut

 

 

 

Name: Peanut (Hündin) Neu eingestellt am: 22.04.2019
Alter: geb. ca. 28.12.2018 Aufenthaltsort: 72141 Walddorfhäslach
Rasse: Mischling Pflegestelle gesucht: nein
Größe: klein Paten gesucht: nein
kastriert: nein Mittelmeercheck: Test ab 10-12 Monaten aussagekräftig

 

 

Im März 2019 wurde diese kleine Maus von ihrer Besitzerin abgegeben. Jedoch war es nicht so, als wäre sie ins Tierheim gekommen und hätte erklärt, dass sie ihre Hündin nicht behalten kann... Statt dessen hielt sie mit dem Fahrrad vor dem Tor am Parkplatz des Asoka-Tierheims in Orihuela und wurde dabei beobachtet, wie sie die kleine Hündin irgendwie durch die Gitterstäbe drückte und verschwand! In absoluter Panik versuchte das Welpenmädchen, den Einfangversuchen der Helferin im Tierheim zu entkommen. Es dauerte ewig, denn das Gelände ist sehr groß... Als sie endlich gesichert wurde, zitterte sie am ganzen Leib vor Angst.

 

Weil sie noch so ein kleiner Welpe war und erst mal den Schock überwinden musste, nahm die Helferin sie mit nach Hause. Die kleine Maus wurde "Peanut" getauft und nachdem sie sich endlich aus ihrem Versteck heraus traute, fasste sie schnell Vertrauen.

 

Peanut ist sozial mit anderen Hunden und verträglich mit Katzen. Sie ist einfach ein zuckersüßes Hundemädchen, in manchen Situationen noch unterwürfig und immer sehr lieb.

 

Wir wünschen Peanut, dass sie nun bald die Familie findet, die sie nie wieder hergibt und immer für sie da ist. Ihr Köfferchen ist bereits gepackt und sie könnte sofort nach Deutschland reisen. Auch eine Pflegestelle bis zur endgültigen Vermittlung würde Peanut helfen.

 

 

zur Übersicht "Happy End"