Wir suchen alle ein Zuhause

Im November 2018 wurden 52 Hunde von der Polizei aus einer Wohnung in Alicante konfisziert. Die Wohnung gehört einer Frau, die per Internet Welpen verkaufte. Die Hunde lebten im eigenen Dreck, kamen nie vor die Tür, waren sehr schmutzig, viele hatten Parasiten, waren unterernährt. Es handelt sich ausschließlich um kleine Hunde, sie sind auch überwiegend noch sehr jung. Das Asoka-Tierheim in Alicante hat 37 dieser Hunde aufgenommen. Obwohl das Tierheim schon völlig überfüllt ist, mussten weitere Zwinger freigemacht werden, um diese Hunde unterzubringen. Dafür wurden einige Tierheimbewohner in Hunderesidenzen gebracht, da einfach kein Platz vorhanden ist... Die kleinen Seelen gewöhnen sich langsam an andere Menschen, sie waren am Anfang sehr ängstlich. Doch nun suchen sie wirklich nach Zuwendung, die sie nie kannten. Sie sind alle verträglich mit anderen Hunden.

Für die Helfer/innen im Asoka-Tierheim bedeutet alles sehr viel Arbeit und es ist nur verständlich, dass nicht sofort alle Beschreibungen und Fotos von 37 Hunden vorliegen. Daher werden wir an dieser Stelle nach und nach Fotos mit einem kurzen Steckbrief veröffentlichen und so die Hunde vorstellen.

Mehr Info bei: sonja@herztier.com 
oder telefonisch bei Sonja Scheurer: 01516 1713845


 

   
 

 

 
Name: Dionisio
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: ca. 07.11.2017
Größe: klein
Gewicht: unbekannt
   
 


 
Name: Pegaso
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: ca. November 2017
Größe: ca. 25-30 cm
Gewicht: unbekannt
   


 

 
Name: Flora
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: ca. 07.11.2014
Größe: ca. 25 cm
Gewicht: ca. 3,2 kg
   
 

Name: Perséfone
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: ca. 07.11.2015
Größe: ca. 25-30 cm
Gewicht: ca. 4,8 kg
   
Name: Hefesto
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: ca. 08.05.2018
Größe: ca. 25 cm
Gewicht: unbekannt

 

 

 

 

 Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf

 

 

zurück zur Übersicht