Deni

 

 

 

 

 

Deni in Spanien:

 

 

 

 

 

 

Name: Deni Neu eingestellt am: 16.12.2018
Alter: geb. Juni 2014 Aufenthaltsort: Duisburg
Rasse: Mischling Pflegestelle gesucht: nein
Größe: klein Paten gesucht: ja
kastriert: wird noch kastriert Mittelmeercheck: negativ, Rickettsien positiv (wird behandelt)

 

 

Der kleine Deni wurde im November 2018 in der Protectora Apadac aufgenommen. Seine Geschichte ist sehr traurig. Er lebte bei einer Frau, die leider sehr krank wurde und verstorben ist. Ein Angehöriger bat in der Protectora um Hilfe, da sich niemand um den kleinen Hund kümmern konnte. Die familiäre Situation war leider sehr kompliziert und es gab keine Möglichkeit, Deni zu betreuen. So zog Deni in seinen Zwinger... Er wartete und hoffte auf ein baldiges Zuhause, wo er wieder so sehr geliebt wird, wie vorher von seinem Frauchen, doch dieses Wunder geschah nicht.

 

Ganz bestimmt vermisst Deni seine Besitzerin sehr... Er trauerte und war gleichzeitig sehr unsicher im Tierheim. Lange Zeit hat Deni isoliert gelebt, da seine Besitzerin aufgrund ihrer Krankheit nichts mit ihm unternehmen konnte. Alles war sehr viel für ihn, er musste sich erst an sein neues Leben gewöhnen und verstehen, dass ihm nichts passiert.

Die ersten Fortschritte machte der kleine Rüde bereits im Tierheim. Er lässt sich streicheln und legte seine anfängliche Angst ab. Nach einiger Zeit ging er am Wochenende mit Kindern spazieren und hatte Freude dabei.

 

Im August 2019 konnte Deni nach Deutschland reisen und hat eine liebe Pflegefamilie gefunden.

 

Wir wünschen Deni, dass er schnell eine liebevolle Familie findet. Ganz bestimmt wird er ein treuer Freund, wenn er sein Zuhause findet.

 

 

 Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf

Mehr Info bei: violetta@herztier.com 
oder telefonisch bei Violetta Gogulla: 0176 34902139

 

 

zurück zur Übersicht