Lebrón

 

Lebrón in Deutschland:

 

 

 

   

 

Lebrón in Spanien:

 

 

 

 

   

 

   

 

 

 

Name: Lebrón Neu eingestellt am: 09.09.2018
Alter: geb. ca. Februar 2016 Aufenthaltsort: Dortmund
Rasse: Mischling Pflegestelle gesucht: nein
Größe: klein Paten gesucht: ja
kastriert: ja Mittelmeercheck: negativ

 

Lebrón wurde zusammen mit Anita im Gewerbegebiet gefunden, wo sie auf ein Fabrikgelände geflüchtet sind. Vermutlich wurden die beiden ausgesetzt, weil sie nicht mehr gewollt waren...

Lebrón ist ein lustiger kleiner Hundejunge, der dringend eine Familie benötigt. Er ist sehr menschenbezogen, freundlich, verspielt und verschmust.

Im Oktober 2018 haben wir Lebrón in der Protectora besucht und er hat sich direkt in unsere Herzen geschlichen. Er liebt es, zu schmusen und kuschelt sich dabei eng an seine Menschen. Draußen ist er interessiert und schnüffelt gerne herum, geht aber auch immer wieder in die Nähe der Menschen. Er ist kein wilder Draufgänger, eher ein angenehmer kleiner Hundejunge, der sich bestimmt gut in eine Familie einfügen würde.

Im Januar 2019 konnte Lebrón seine große Reise nach Deutschland antreten. Nun wartet er in seiner Pflegestelle in Dortmund auf eine Familie, die ihm ein Zuhause schenkt. Schon am Ankunftstag hat sich der kleine Rüde von seiner besten Seite gezeigt. Er läuft sehr brav an der Leine und achtet dabei auf seine Menschen. Leckerchen findet er ganz toll, aber wenn seine Menschen am Tisch sitzen und essen, wird nicht gebettelt. Lebrón bringt also alle tollen Eigenschaften mit, um sein Familienleben zu beginnen. Er kann gerne besucht werden und findet hoffentlich bald sein Zuhause.

 

 Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf

Mehr Info bei: violetta@herztier.com 
oder telefonisch bei Violetta Gogulla: 0176 34902139

 

 

zurück zur Übersicht