Minerva

 

 

 

Name: Minerva Neu eingestellt am: 11.11.2018
Alter: geb. ca. Oktober 2017 Aufenthaltsort: Alicante
Rasse: Mischling Pflegestelle gesucht: ja
Größe: ca. 33 cm Paten gesucht: nein
kastriert: ja Mittelmeercheck: Ergebnis liegt noch nicht vor.

 

Die kleine Minerva lebt seit Oktober 2018 im Asoka-Tierheim in Alicante. Sie lebte bei einer Frau, die überhaupt kein Geld hatte aber immer wieder kleine Hunde von Zigeunern aufnahm, weil diese sie misshandelten. Als einer ihrer Hunde vergiftet wurde, bat sie im Asoka-Tierheim um Hilfe. Minerva und fünf weitere Hunde zogen aus diesem Grund ins Tierheim und sind nun auf der Suche nach einem Zuhause.

Minerva ist eine ganz liebe und aufgeweckte kleine Hündin, die sehr gerne mit den anderen Hunden spielt. Sie sieht zuckersüß aus, wie ein kleiner Schäferhund-Zwerg.

Sie ist sicherlich als Familienhund geeignet und ist gut verträglich mit Artgenossen. Zur Katzenverträglichkeit können wir nichts sagen, bei Interesse können wir die Verträglichkeit jedoch testen.

Wer hilft der kleinen Maus und schenkt ihr ein Zuhause? Auch eine Pflegestelle bis zur endgültigen Vermittlung würde ihr helfen.

 

 Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf

Mehr Info bei: nadja@herztier.com 
oder telefonisch bei Nadja Werner: 01514 0053075

 

 

zurück zur Übersicht