Momo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name: Momo Neu eingestellt am: 02.12.2018
Alter: geb. ca. April 2018 Aufenthaltsort: Callosa de Segura
Rasse: Schäferhund Pflegestelle gesucht: ja
Größe: groß Paten gesucht: ja
kastriert: wird noch kastriert Mittelmeercheck: Test ab 10-12 Monaten aussagekräftig.

 

 

Momo wurde im November 2018 in der Protectora Apadac aufgenommen. Niemand fragte nach ihm oder schien ihn zu suchen, so gehen wir wieder einmal davon aus, dass Momo unüberlegt als niedlicher Welpe angeschafft wurde und dann ausgesetzt wurde. Ein ca. sieben Monate junger Hund alleine auf der Straße - wie grausam die Menschen doch sein können... Doch Momo hatte Glück und ist nun in Sicherheit. Was ihm jedoch fehlt, ist eine Familie, die ihn nie wieder hergeben wird! Wir helfen Momo bei seiner Suche und drücken ihm fest alle Daumen!

 

Momo ist ein aktiver Junghund und liebt es, zu toben und zu spielen. Wenn er seine Energie herausgelassen hat, liebt er es aber auch, mit seinen Menschen zu schmusen. Das Leben im Tierheim ist für so einen jungen Hund natürlich besonders schwer. Er möchte Dinge erleben, Neues kennenlernen und möglichst viel Zeit mit seinen Menschen verbringen. Doch all das ist für Momo nicht möglich, denn er muss im Zwinger warten, bis er ein Zuhause findet...

 

Wo sind die Menschen, die Momo alles beibringen möchten, was ein junger Hund für das Familienleben braucht? Er ist aufmerksam und wird bestimmt gerne und schnell lernen.

Auch eine Pflegestelle bis zur endgültigen Vermittlung würde Momo helfen.

 

 

 Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf

Mehr Info bei: sonja@herztier.com 
oder telefonisch bei Sonja Scheurer: 01516 1713845

 

 

zurück zur Übersicht